Myoreflextherapie

Die Myoreflextherapie ist ein komplexes Behandlungsmodell, das Erfahrungen aus verschiedenen Kulturkreisen und medizinischen Disziplinen (Osteopathie, traditionelle Chinesische Medizin, Feldenkrais, Psychotraumatologie) zusammenfasst.

Grundlage der Myoreflextherapie ist das Wissen um die Muskulatur des Menschen und deren Funktion.

Die Myoreflextherapie ist eine neuromuskuläre Regulationstherapie, die bei sämtlichen Erkrankungen des Bewegunsapparates, aber auch bei komplexen Funktionsstörungen wie zum Beispiel Migräne, Tinitus, Schwindel etc. ihre Anwendung findet.

 

MYOREFLEXTHERAPIE© und Schmerzen

Chronische Fehlhaltungen und einseitige Belastung, aber auch psychische Belastungen und Stress führen zu veränderten Spannungsverhältnissen innerhalb der Muskulatur (Muskelketten) und damit zu einer gestörten Biomechanik. Schmerzen, die eine lebenswichtige Warn- und Signalfunktion besitzen, sind somit bewusster Ausdruck einer stark beeinträchtigten Bewegunsgeometrie.

Die Behandlung findet nach exakter Palpation und Funktionsanalyse innerhalb der gestörten Bewegungsgeometrie statt. Es entstehen neue Bewegungsspielräume und ausbalancierte Belastungsverhältnisse. Durch die konsequente Behandlung verliert der Schmerz seine Signalfunktion und verschwindet.

Öffnungszeiten
—————————————–
Montag 8:00 – 19:00 Uhr
Dienstag 8:00 – 19:00 Uhr
Mittwoch 8:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag 8:00 – 19:00 Uhr
Freitag 8:00 – 17:00 Uhr
—————————————–
Termine nur nach
Voranmeldung unter
Tel. 07633 – 92 42 812
—————————————–
Unsere Terminierung ist von
8.30 – 12.30 Uhr besetzt.
Bitte hinterlassen Sie uns außerhalb
dieser Zeiten eine Nachricht auf
dem AB, wir rufen Sie gerne zurück.